Logo kein Kind zurücklassen 08112011

NRW 4.0 – Menschen verbinden

In ihrer Regierungserklärung vor dem nordrhein-westfälischen Landtag hat Ministerpräsidentin Kraft in zehn Feldern die Gesamtstrategie der Landesregierung für den digitalen Wandel vorgestellt.

Lesen Sie mehr

Wählen Sie die für Sie interessanten Service-Themen aus.


Pressemitteilungen

Filtern nach:

zur Pressedatenbank

NRW ist top! Auch im Vergleich mit anderen Bundesländern. Das zeigen die Zahlen. Hier finden Sie viele gute Gründe, um auf unser schönes und starkes Nordrhein-Westfalen stolz zu sein. PDF-Download

Landesplanung für Nordrhein-Westfalen

Zirkel Bauplan 192 x 117

Nordrhein-Westfalen ist ein dicht besiedeltes Land. Vielfältige Ansprüche aus Gesellschaft und Wirtschaft stehen im Wettbewerb um nur begrenzt verfügbaren Raum. Deswegen müssen die unterschiedlichsten Anforderungen aufeinander abgestimmt werden. Mehr

„NRW von oben“ – jetzt auf DVD im Online-Shop

NRW von oben neu

„NRW von oben“ – ein ganz neuer Blick aus luftiger Höhe auf unser Bundesland. Aus der Vogelperspektive sieht Nordrhein-Westfalen gleich noch schöner aus, als es ohnehin schon ist. Die DVD des WDR-Films können Sie jetzt in unserem NRW Online-Shop erwerben.

Auszeichnung der besten Übungsleiterin des Rheinischen Turnerbundes

Preisverleihung des Rheinischen Turnerbundes_28.01.2015

Sportministerin Ute Schäfer hat am 28. Januar 2015 im Landtag den Preis des Rheinischen Turnerbundes für den besten Übungsleiter im Jugendbereich überreicht. Die Ministerin übergab in Vertretung von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft die Urkunde an Sarah Voiß vom TV Windhagen 1913 und würdigte insbesondere die vorbildhafte Vermittlung des Turnsports an Kinder, die die Tätigkeit der Preisträgerin auszeichnet. Die Vorschläge im Wettbewerb konnten z.B. Vereine oder Eltern einreichen. Der Rheinische Turnerbund (RTB) ist einer der größten Sportfachverbände in Nordrhein-Westfalen, Mitglied im Landessportbund Nordrhein-Westfalen (LSB NRW) sowie im Deutschen Turner-Bund (DTB). Über seine Vereine und regionalen Untergliederungen gehören ihm ca. 300.000 Mitglieder an. Die Rheinische Turnerjugend RTJ ist die Jugendorganisation des Bundes, sie vertritt ca. 170.000 Kinder und Jugendliche.
Foto: Wilfried Meyer

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenkstunde Nationalsozialismus 27.01.2015
Ministerpräsidentin Kraft bei Gedenkstunde im Bundestag

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat am Dienstag im Deutschen Bundestag der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Anlässlich der Befreiung des deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz durch die Rote Armee am 27. Januar 1945 erinnern  die Deutschen Jahr für Jahr an die unzähligen Opfer der Nazi-Barbarei.  Die Gedenkveranstaltung zum 70. Jahrestag im Plenarsaal des Deutschen Bundestags eröffnete Parlamentspräsident Norbert Lammert. Die Gedenkrede hielt Bundespräsident Joachim Gauck.

Ministerin Löhrmann begleitet Schülerinnen und Schüler nach Auschwitz, 27.01.2015
Schulministerin Löhrmann besucht Gedenkstätte Auschwitz

Anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz hat Schulministerin Sylvia Löhrmann am 27. Januar 2015 die Gedenkstätte in Polen besucht. Hierbei wurde Ministerin Löhrmann von Schülerinnen und Schülern aus nordrhein-westfälischen Schulen und einer Gruppe Jugendlicher mit jüdischem Bekenntnis begleitet. In Auschwitz nahm Ministerin Löhrmann an der großen Hauptzeremonie teil, zu der neben Überlebenden auch Staatsoberhäupter und weitere Regierungsvertreterinnen und –vertreter anwesend waren. Seit 10 Jahren ist der 27. Januar der Internationale Gedenktag an die Opfer des Holocausts. Foto: Sepp Spiegel
Zur Bildergalerie