Zeche Zollverein 16012013 940 x 212 neu

Kultur als Motor des Wandels

Nordrhein-Westfalen hat eine enorme Dichte an Museen, Kulturzentren, Konzerthäusern, Theatern, die ihresgleichen sucht. Wir haben eine große kulturelle Vergangenheit mit dem Aachener und dem Kölner Dom, der Essener Zeche Zollverein und dem Schloss Augustusburg in Brühl – allesamt Weltkulturerbe. Festivals wie in Oberhausen, Duisburg, Köln, Lünen, Münster, Bonn oder Dortmund bieten Filmkultur auf hohem Niveau. Die Bauten von Star-Architekten bringen internationales Renommee. Namen wie Pina Bausch, Max Ernst, Emil Schumacher, Joseph Beuys oder das Ehepaar Becher stehen für eine künstlerische Avantgarde von Weltrang.

Wie keine andere Kulturregion in Deutschland hat sich Nordrhein-Westfalen in den letzten Jahrzehnten gewandelt. Wie keine andere Region setzt Nordrhein-Westfalen bei diesem Wandel auf Kultur & Kreativität. Die Ruhrtriennale z.B. zieht jährlich Menschen aus aller Welt in ihren Bann.

Unser kultureller Reichtum ist hart erarbeitet, von den Menschen in diesem Land. Gemeinsam, mit viel Kraft und Mut zu Visionen. Sichtbar wird das in allen Teilen des Landes, auch im Ruhrgebiet: Designer, Künstler oder Werber finden in alten Industriedenkmälern neue Schaffensplätze. All das macht die Kultur in Nordrhein-Westfalen zu einem Motor des Wandels.


Tourismus

Logo Dein Nordrhein-Westfalen

Hier finden Sie Tipps zu Veranstaltungen, Kultur, Hotels und Pensionen in Nordrhein-Westfalen.

mehr

KulturKenner

kulturkenner 208 x 125 neu

Der Kulturkenner gibt einen umfassenden Überblick über das Kulturangebot unseres Landes und informiert über Konzerte, Ausstellungen, Lesungen, Inszenierungen und Festivals.

mehr

Kulturhauptstadt 2010

Logo der Kulturhauptstadt 2010

Die Ruhr.2010 hat erfolgreich gezeigt, wie Kultur zum Motor des Wandels einer ganzen Region werden kann.

mehr

Ruhrtriennale

Logo ruhrtriennale 208 x 125 neu

Die Ruhrtriennale, ein Festival der Künste vor historischer Industriekulisse, zieht seit 2002 die Menschen in ihren Bann.

mehr